dental SEAcademy

DentalSEAAcademy Fortbildungsreisen für Zahnmediziner

Fortbildungs-Seereise
im östlichen Mittelmeer mit AIDAdiva

Thema: Digitalisierung und Teamwork - in Praxis und Labor

Nach erfolgreichen Fortbildungsreisen des flohr verlages in den Jahren 2006 und 2007 auf verschiedenen Kreuzfahrtschiffen, soll diese Serie im Jahr 2012 mit einer einwöchigen Fortbildung im östlichen Mittelmeer fortgesetzt werden.
Stechen Sie mit der dental SEAcademy vom 28. September bis 5. Oktober 2012 in See.

Die dental SEAcademy verbindet die Interessen aus anspruchsvoller Fortbildung auf See mit abwechslungsreicher Lebensqualität in Form von Freizeitgestaltung. Die Kombination aus Fortbildung und Freizeit dient darüber hinaus dem regen fachlichen Informationsaustausch gleichgesinnter Personen aus der gesamten Zahnheilkunde und deren Randgebiete.

Namhafte Referenten behandeln Themen rund um die Digitalisierung und das Teamwork – sowohl in der Zahnarztpraxis als auch im Dentallabor. Neben zahnmedizinischen und zahntechnischen Fachreferenten sind Experten für Medizinrecht, Steuern, Marketing sowie Abrechnung mit an Bord.

Die Vorträge befassen sich mit den Themen CAD/CAM, digitale Bildgebung, 3D-Planung in der Implantologie, digitale Abformung sowie Abrechnung nach GOZ, BEL und BEB.
Rechtsirrtümer, Mitarbeitermotivation und das aktuelle Steuerrecht sind weitere Themen für Praxis und Labor.

In einem Workshop „Dentalfotografie“ erfahren Sie mehr über die Grundlagen der digitalen Fotodokumentation und bekommen einen Einblick ins Equipment.
Im Workshop „Röntgendiagnostik“ werden Patientenfälle diskutiert und praktische Übungen mit der Intraoralkamera angeboten.

Netzwerken auf hoher See


Treten Sie während der Reise mit den Referenten in direkten Kontakt und nutzen die Chance auf Augenhöhe zu diskutieren. Gerne stehen die Referenten auch außerhalb ihrer Vorträge für Fragen zur Verfügung und haben sicherlich Tipps und Tricks für Ihre Praxis oder das Labor im Gepäck.


Zur Buchung